Parolen zu den Abstimmungen vom 5. Juni 2016

Die Mitglieder der JSVP Kanton Luzern haben an der Generalversammlung vom 13.4.2016 folgende Parolen zu den Abstimmungen vom 5. Juni 2016 gefasst:

  • Nein zur «Änderung des Asylgesetzes»
  • JA zur Volksinitiative «Für eine faire Verkehrsfinanzierung»
  • Nein zur Initiative «Pro Service Public»
  • Nein zur Volksinitiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen»
  • Stimmenthaltung bei der Änderung des Bundesgesetzes «über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung»