Politik am Dritten im Mai – Aktionsabend gegen das BÜPF

In der Mai-Ausgabe unserer Veranstaltungsserie „Politik am Dritten“ kämpfen wir gegen den Überwachungsstaat – genauer gesagt gegen das BÜPF. Dieses Gesetz versucht unter dem Deckmantel der Terrorismusbekämpfung eine umfassende Big-Brother-Mentalität in unserem Gesetz zu verankern. Dagegen sagen wir nein und sammeln Unterschriften. Bereits ab 16:30 Uhr werden wir am Bahnhof sammeln, um in den Stosszeiten möglichst viele Unterschriften sammeln zu können. Ausserdem werden wir im Rahmen einer kreativen Aktion ein Video drehen.
Wenn du Zeit hast, komm vorbei, und unterstütze uns!