Änderungen im Vorstand

Posted on

Mit den Sommerferien erfährt auch der Vorstand der JSVP Kanton Luzern zwei Änderungen. Das Amt des Kassiers wird per sofort von Michelle Wandeler aus Beromünster übernommen. Das Amt des Vizepräsidenten wird ad-Interim an den Krienser Sandro Fischer übergeben.

Der bisherige Kassier Michal Plocia hat etwas kurzfristig die Möglichkeit erhalten, eine mehrjährige Weiterbildung im Ausland in Angriff zu nehmen. Aus zeitlichen Gründen war es ihm deshalb nicht mehr möglich, sein Amt innerhalb der Jungpartei im gewohnten Umfang weiterzuführen, weswegen er das Amt des Kassiers an Michelle Wandeler übergeben hat. Die 17-Jährige befindet sich in Ausbildung zur Hochbauzeichnerin und unterstützt die JSVP Luzern bereits seit einiger Zeit sehr aktiv.

Auch den bisherigen Vizepräsident Simon Spiess verschlägt es für längere Zeit ins Ausland. Während seiner Abwesenheit wird das Amt interimistisch durch den Krienser Sandro Fischer geführt. Nebst seiner neuen, temporären Funktion in der JSVP Luzern ist der 20-jährige Polymechaniker bereits im Vorstand der Ortspartei der JSVP Kriens aktiv.

Für die definitive Wahl werden die beiden neuen Vorstandsmitglieder an der nächsten Generalversammlung im März 2018 zur Wahl vorgeschlagen.

Der bisherige Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit, und freut sich auf eine intensive Zusammenarbeit mit den neuen Vorstandsmitgliedern.